Maki Sushi – ketogen und lecker

KETOGENE MAKI SUSHI ENDLICH steht Sushi-Genuss zum Sattessen nichts mehr im Wege! Die leckeren Japan-Style-Röllchen funktionieren nämlich auch ganz ohne Reis perfekt. Also, nichts wie ran an die Stäbchen und losschlemmen…. Willkommen im kulinarischen Keto-Paradies 🤩 Kennst du das auch, dass dich gelegentlich ein solches Heißhunger-Gefühl auf bestimmte Speisen überkommt, die du zu Zeiten, als…

Zum Rezept

Triple-A Döner Keto Style

TRIPLE-A DÖNER KETO-STYLE Das Fast Food der Superlative als Keto-Version mit gerade einmal 7,5 g KH pro Portion! Unglaublich – aber wahr 🙂 Wer diesen Döner nicht probiert, ist selbst Schuld! Ob als Veggie-Variante oder mit Fleisch: dieses Gericht ist absolut hitverdächtig….! Das türkische Fast Food-Gericht hat in den letzten Jahren einen unglaublichen kulinarischen Siegeszug…

Zum Rezept

Caprese mit selbstgemachtem Pesto

CAPRESE MIT SELBSTGEMACHTEM PESTO Die simplen Dinge sind oft die besten. Im Fall dieser leichten, sommerlichen Mittagsmahlzeit trifft das absolut zu: Mozzarella, sonnengereifte Tomaten und köstliches Pesto, dazu ein Stück Keto-Fladenbrot – mehr braucht es nicht, um satt und rundum happy zu sein 🙂 Dieses Gericht bringt Bella-Italia-Feeling nach Hause!  Und beweist: man braucht nicht…

Zum Rezept

Super-crunchy Keto Brotchips

SUPER CRUNCHY KETO BROTCHIPS Crunchy, würzig und unglaublich lecker sind diese Brotchips! Egal, ob zum Knabbern mit einem guten Glas trockenem Rotwein oder als kleiner Snack zwischendurch mit einem pikanten Dip – die Brotchips sind der wohl köstlichste Weg der Verwertung von Brot(resten)! 🙂 Dieses kinderleichte Rezept ist ideal für Momente, wenn dich der kleine…

Zum Rezept

Keto Semmelknödeln

KETO SEMMELKNÖDELN Knödeln muss man einfach liiiiiiiiiiiiiieben! Und die kugelrunden Leckerbissen funktionieren tatsächlich auch im Keto-Style. Hast du gerade vor Begeisterung gequietscht? Mir ging es genauso, als ich diese Semmelknödel zum ersten Mal genießen durfte 🙂 Diese Semmelknödel sind eine wirkliche Bereicherung des Keto-Speiseplans und eine willkommene Abwechslung zu Zoodles, Shirataki-Nudeln & Co.! Gerade bei…

Zum Rezept

Eierschwammerl-Gulasch

EIERSCHWAMMERL-GULASCH Endlich beginnt wieder die Eierschwammerl-Saison (aka Pfifferlinge)! Sie gehören zu Recht zu den beliebtesten Speisepilzen – denn egal ob geröstet, gebraten oder mit Sauce, die dottergelben Schwammerl sind in jeder Variation unglaublich delikat! Zu meinen persönlichen Top-Favoriten gehört die Pilz-Gulasch-Variante, die mit ketogenen Semmelknödeln einfach ein vorzügliches vegetarisches Hauptgericht ist und alle Pilzliebhaber und…

Zum Rezept

Süße Topfenknödeln mit Zimtbröseln

SÜSSE TOPFENKNÖDELN MIT ZIMTBRÖSELN Wer hätte gedacht, dass diese wunderbar flaumigen Topfenknödel tatsächlich ganz ohne Gluten und Zucker gelingen? Ich bin wirklich stolz auf das Ergebnis – denn diese Knödeln sind sogar noch besser als das Original! Topfenknödel gehören zu den süßen Highlights der klassischen österreichischen Küche. Diese Spezialität gibt es in vielerlei Varianten –…

Zum Rezept

Keto Gnocchi mit Paprika-Thymian-Schaum

KETO GNOCCHI MIT PAPRIKA-THYMIAN-SCHAUM Du dachtest, Pasta ist bei Ketose Tabu? Pustekuchen. Dieses Gnocchi-Gericht ist ein Hochgenuss – und jetzt kommt der Knaller: die Gnocchi haben bescheidene 4 Gramm (!) Carbs pro Portion. Durch den Paprikaschaum erhöhen sich die KHs zwar etwas, aber für ein Pastagericht sind 10 Gramm Gesamtkohlenhydrate pro Portion trotzdem ziemlich rekordverdächtig,…

Zum Rezept

Sauce Hollandaise mit Gelinggarantie

SAUCE HOLLANDAISE Hast du dich bisher auch vor diesem Klassiker gedrückt, weil die Zubereitung ein bisschen tricky ist? Good news: Mit diesem einfachen Rezept gelingt dir eine Sauce Hollandaise zum Niederknien! Die Sauce Hollandaise ist der Klassiker schlechthin zu weißem Spargel – sie schmeckt aber auch vorzüglich zu Kurzgebratenem oder Gegrilltem. Vollendet jedes Gemüse. Und…

Zum Rezept

Knusprige Keto Käsenocken

KNUSPRIGE KETO KÄSENOCKEN Diese frittierten Käsenocken sind im schönen österreichischen Salzkammergut eine traditionelle Spezialität. Bei uns werden sie “Holzknecht-Nocka” genannt. Klassischerweise bestehen die Holzknecht-Nocka nur aus Mehl, Wasser und Salz. Daraus wird ein Teig gerührt und zu Nocken geformt, die dann in schweren Gusseisenpfannen im puren Schweineschmalz knusprig herausgebacken werden. Gereicht wird dazu wahlweise Sauerkraut…

Zum Rezept