MARZIPAN KETOGEN

Wer hätte gedacht, dass es so spielend einfach ist, Marzipan herzustellen? Damit steht ketogenem Marzipangenuss definitiv nichts mehr im Wege…. 🙂

Mandeln, Mandelmus, Süße und Aroma – das sind im Wesentlichen die Bestandteile dieses überaus köstlichen Marzipans.

Es ist nicht nur kinderleicht herzustellen, sondern schmeckt auch völlig gleich wie die zuckerhaltige Variante. Ich konnte es selbst kaum glauben, aber man merkt tatsächlich keinerlei Unterschied!

Und obwohl ich an und für sich kein großer Marzipan-Fan bin, gehörte die Mandelpaste schon immer zu den Fixzutaten gewisser Weihnachtsbäckereien, in denen das Marzipan absolut nicht hervorschmeckt, aber für eine saftige Konsistenz und den besonderen Aromakick sorgt….

Selbstverständlich lassen sich aus dem Marzipan auch Figuren formen bzw. lässt es sich beliebig verarbeiten.

Als Zutat in Elisen ist Marzipan unverzichtbar. Und ich füge es auch meinem beliebten Zimtstern-Rezept bei  – damit bleiben die köstlichen Sterne garantiert immer saftig und keinesfalls trocken.

Auch in Kokosbusserl sorgt das Marzipan für den soften, weichen Biss. Es lohnt sich also, gleich die mehrfache Menge herzustellen.

Viel Spaß wünscht dir
Bumblebee

Marzipan ohne Zucker

Rezept von Bumblebee im KetolandKüche: Grundrezepte, BackenSchwierigkeit: einfach
Zubereitungszeit

5

Minuten

Unfassbar köstlich und vielseitig einsetzbar, unglaublich einfach in der Zubereitung! Echter Marzipangeschmack – ketogen und ganz ohne Zucker.
Rezept ergibt circa 530g Marzipan.

Zutaten

Zubereitung

  • Stevia-Erythrit und Süßstoff zu feinem Pulver mahlen.
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und durchmixen, bis eine homogene Masse ensteht. Ggf. noch etwas Wasser hinzufügen, falls die Masse zu trocken/bröckelig ist.
    Fertig!

Anmerkungen

  • Da diesem Marzipan der Zucker als Konservierungsstoff fehlt beachte bitte, dass es nur begrenzt haltbar ist.
    Am besten bewahrst du es in Klarsichtfolie verpackt im Kühlschrank auf und verarbeitest es ehest möglich!

Verwendete Produkte:

Nährwerte:

Nährwerte je 100 Gramm:

256.4

Du möchtest mich unterstützen?

Wenn dir meine Arbeit gefällt, dann würde ich mich sehr freuen, wenn du mir eine virtuelle Tasse Kaffee spendierst. DANKESCHÖN! 😊

Lust auf noch mehr zuckerfreie, mehlfreie Rezepte? Vielleicht gefallen dir auch diese Kreationen:

Information:
Bumblebee nimmt am Affiliate Programm von Amazon.de teil. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Ich empfehle hier jedoch ausschließlich Produkte, von denen ich qualitativ absolut überzeugt bin und die ich auch selber verwende.

Wichtig: Für dich ändert sich am Kaufpreis deines Produktes rein gar nichts!

0 0 abstimmen
Beitrag bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Kommentare:
Neueste
Älteste Am meisten bewertet
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Aysenputtel
19. Juni 2020 19:38

Oh mein Gott … vorhin hab ich mich schon wie Bolle über die Erdbeermarmelade gefreut (und über den Eierlikör!), nun auch noch DAS! Also muss ich morgen nochmal zu DM 🙂 hatte heute schon die FSS gekauft, die Du empfohlen hattest und hab schon das Kartoffelbrot gebacken. Muss sagen, der schmeckt tatsächlich ziemlich “brotig”. Morgen muss ich auch noch Erdbeeren und Pektin besorgen, dann kann ich ENDLICH wieder mein heißgeliebtes Marmeladenbrot frühstücken. Und aus dem Marzipan werde Marzipanbrot machen und die Deko-Möhren für den Karottenkuchen… und dann werde ich noch Deine geile Pizza machen… und dann …(hast Du noch’n paar Stunden?) 😀
Du siehst, bin schon süchtig nach Deinen Rezepten und komme hier gar nicht mehr weg. Bin nur noch am stöbern und sabbern. Hatte ich Dir schon gesagt, dass ich so glücklich bin? 😀 DANKE, DANKE, DANKE!!! ♥

Liebste Grüße
Ayse

Jasmin
Jasmin
22. Dezember 2019 13:14

Hey, welche Süßstofftabletten nutzt Du denn?